Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Fakultät IV /  Presseinformationen /  25 Jahre Wirtschaft @ HsH: Geschichte 
Hannover, 13.06.2018
Nummer 5062018 / 2018

25 Jahre Wirtschaft @ HsH: Geschichte der Wirtschaft

Am 1. Juni 2018 feierte die Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik 25 Jahre Wirtschaft @ HsH. Hier sind die Anfänge der Wirtschaft an der Hochschule Hannover in den ersten Jahren kurz beschrieben.

 

Im Oktober 1989 gab es erste Vorgespräche im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) über das "berufsbegleitende Studium Wirtschaft" an niedersächsischen Fachhochschulen. Prof. Dr. Dr. Thomas Jaspersen legt im Rahmen der Studie "Medienschwerpunkt Hannover" dem MWK eine erste Planung für einen Fachbereich Wirtschaft vor, die in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Arno Jaudzims entstand. Diese Planung enthält die benötigten Professuren und Stellen für Mitarbeitende, die Studienschwerpunkte sowie einen Entwurf für das Curriculum.

Im Februar 1991 wurde der Antrag auf Genehmigung des Fachbereichs Wirtschaft im Rahmen des Fachhochschulentwicklungsprogramm  (FEP) gestellt.

Am 20.05.1992 wurde die Genehmigung für die Gründung des Fachbereichs Wirtschaft  (FB W) durch die Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Frau Helga Schuchardt erteilt.

Am 16.06.1992 wurde Prof. Dr. Dr. Thomas Jaspersen zum Planungsbeauftragten für den FB W ernannt.

Am 23.06.1992 tagte die Errichtungskommission erstmalig.
Der FB W startete am 01.09.1993, d. h. zu Beginn des Wintersemesters 1993/1994, als achter Fachbereich der Fachhochschule Hannover. Der Vorlesungsbetrieb wurde am 20.09.1993 aufgenommen.

Die erste Dienstbesprechung des FB W fand am 21.09.1993 in der Badenstedter Str. 42 statt, dabei waren: Prof. Dr. Hüper (Rektor der FH), Prof. Dr. Stannek (Vorsitzender der Errichungskommission), Prof. Dr. Dr. Jaspersen (FB W), Prof. Dr. Sauerbrey (FB W), Prof. Dr. Kairies (FB W), Dr. Disterer (FB W), Dr. Fels (FB W), Dr. Fahl (Planung FB W), Herr Hinner (Akad. Auslandsamt, Englischunterricht) und Herr Löwenberg (Liegenschaftsverwaltung).

Damals war die Fachhochschule Hannover mit acht Fachbereichen die größte staatliche Fachhochschule des Landes Niedersachsen.

Als erster Dekan wurde Prof. Dr. Georg Disterer gewählt, nachdem acht Professor*innen berufen worden waren und der Fachbereichsrat seine Arbeit aufnehmen konnte. Die Errichtungskommission hatte damit ihre Aufgabe erledigt und wurde aufgelöst.

Die noch unfertigen Räumlichkeiten in der Badenstedter Str. 42 stellten ein Provisorium dar, ein Umzug in die Hanomagstraße 8 war für 1995 geplant und durchgeführt.  Zum 01.03.1998 folgte dann der Umzug in den Neubau auf dem Campus Linden, dem heutigen Gebäude 1H. Die Einweihungsfeier fand am 20.10.1998 mit der Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Frau Helga Schuchardt statt.


Weitere Infos auf der Projektseite: 25 Jahre Wirtschaft @ HsH

Das Projekt Team
Das Projekt Team

Projektleiter:

Prof. Dr. Andreas Daum
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
Gebäude: Fak. IV  Raum: 1H.2.26  Tel: +49 511 9296 1553

E-Mail: andreas.daumat-zeichenhs-hannover.de



Kontaktadresse

Hochschule Hannover
Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
E-Mail: f4-dekanat@hs-hannover.de


Webmaster Fakultät IV 13.06.2018  
 Suchen

Veranstaltungen