Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Aktivitäten /  Konferenzen /  NKIF 2015 

20. Norddeutsches Kolloquium für Informatik an Fachhochschulen (NKIF 2015)

Hochschule Hannover, 28. bis 30. Mai 2015

Das Norddeutsche Kolloquium für Informatik an Fachhochschulen (NKIF) hat sich als Forum für Lehrende, die im Bereich Informatik an Fachhochschulen bzw. Hochschulen für Angewandte Wissenschaften arbeiten, mit einer stabilen Teilnahme von 30 bis 60 Professorinnen und Professoren im jährlichen Turnus etabliert.

Tagungsinhalt sind Fachvorträge und Workshops zur Informatik in Lehre und Forschung, zur Didaktik der Informatik und zur Organisation der Lehre. Informatik umfasst dabei auch spezialisierte oder fachübergreifende Studiengänge wie Medieninformatik, Technische Informatik oder Wirtschaftsinformatik.

Neben dem inhaltlichen Arbeiten dient das Kolloquium dem Aufbau und Erhalt von Beziehungen zwischen Lehrenden und war so bereits der Ausgangspunkt für verschiedene erfolgreiche Forschungsprojekte. Die Veranstaltung lebt von der aktiven Beteiligung der Teilnehmenden. Deshalb freuen wir uns auf die anregenden Diskussionen zu den Vorträgen.

Gastgeberin für das 20. Norddeutsche Kolloquium für Informatik an Fachhochschulen vom 28. bis 30. Mai 2015 ist die Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik der Hochschule Hannover.

 

Programmkomitee

 

 Wichtige Termine

  • Einreichung von Vorträgen (Abstracts):    01.04.2015
  • Anmeldung zum Kolloquium:    01.05.2015
  • Kolloquium:    28. bis 30.05.2015

 

Programm

Teilnehmende

Anreise und Unterkunft

Liste aller Kolloquien seit 1996

 

 

 

Das 20. Norddeutsche Kolloquium für Informatik an Fachhochschulen wird unterstützt durch die Sponsorpartner hannoverimpuls, Heise Medien und MADSACK Mediengruppe.

  • Logo hannoverimpuls
  • Logo Heise Medien
  • Logo MADSACK Mediengruppe



Webmaster Fakultät IV 10.06.2015  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen