Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Fakultät IV /  Presseinformationen /  Deutschlandstipendium 
Hannover, 21.09.2011
Nummer 89001 / 2011

Deutschlandstipendien

Die Fachhochschule Hannover vergibt 30 Deutschlandstipendien. Antragsberechtigt ist jeder Studierende (auch die Erstsemester).

Die Fachhochschule Hannover wird ab dem Wintersemester 2011/12 die ersten Deutschland STIPENDIEN an Studierende vergeben.
Mit dem von der Bundesregierung neu geschaffenen Deutschland STIPENDIUM sollen besonders begabte und leistungsstarke Studierende gefördert werden. Ehrenamtliches und soziales Engagement wird als weiteres Vergabekriterium gewürdigt. Die Überwindung biographischer Hürden sowie besondere familiäre und persönliche Umstände finden bei der Auswahl ebenfalls Berücksichtigung.
Bewerben um ein Stipendium können sich alle an der FHH  immatrikulierten Studierenden, auch die Erstsemester.
 
Das Stipendium in Höhe von 300 Euro pro Monat wird für mindestens zwei Semester vergeben. Die Förderung im Rahmen des Deutschland STIPENDIUMS ist unabhängig vom Einkommen der Eltern. Das Geld wird nicht auf das BAföG angerechnet und es sind keine Sozialversicherungsbeiträge dafür zu leisten.
 
Die Bewerbungsphase läuft vom 22.9.2011 bis zum 14.10.2011.

 

Info

Deutschlandstipendium Kurzinfo

Antrag Deutschlandstipendium für Studierende der FH Hannover



Kontaktadresse

Hochschule Hannover
Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
E-Mail: f4-dekanat@hs-hannover.de


Andreas Kremming 22.09.2011  
 Suchen

Veranstaltungen