Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Internationales /  Studium und Praktikum im Ausland /  Vorbereitung 

Das Team International Programmes (TIP) unterstützt Studierende in der Vorbereitung insbesondere durch

Informationsveranstaltung „Studium und Praktikum im Ausland“

Jeweils zu Beginn des Semesters wird eine Informationsveranstaltung zum Thema "Studium und Praktikum im Ausland" zusammen mit dem International Office angeboten.

Alle Studierenden, die ins Ausland gehen möchten, sollten daran teilnehmen.

Der Termin wird jeweils in den Semesterterminen, über Aushänge und per E-Mail-Mitteilung veröffentlicht.

Informationen für Studierende der Abteilung Informatik

Individuelle Information und Beratung

Das TIP bietet während des Semesters eine wöchentliche Sprechstunde  an.

Außerhalb dieser Zeit vereinbaren Sie bitte vorab einen Gesprächstermin mit uns.

Hilfestellung bei Auswahl der Hochschule und Kursen

Falls Sie nach Durchsicht unserer Informationen zu den Partnerhochschulen  unsicher sind, welches Land oder welche Hochschule für Sie geeignet ist, helfen wir gerne mit unseren Erfahrungen weiter.

Im Bereich Download  finden Sie eine genaue Übersicht, welche Abteilung mit den entsprechenden Hochschulen im Ausland kooperiert.

Auch bei der Auswahl von an der Partnerhochschule angebotenen Kursen und Erstellung des ECTS Learning Agreements (das Formular finden Sie unter Download)  können wir insoweit behilflich sein, dass wir wissen, welche Kurse schon für welche Lehrveranstaltungen an der Hochschule anerkannt worden sind.

Nichtsdestotrotz erfordert die gesamte Informationsbeschaffung im Rahmen der Vorbereitung auf das Auslandssemester ein hohes Maß an Eigenständigkeit und-initiative.

Bewerbung und Auswahlverfahren

Wenn Sie sich für eine Hochschule entschieden haben, bewerben Sie sich online. Einen unterschriebenen Ausdruck der Bewerbung geben Sie bitte im TIP ab zusammen mit einem Leistungsnachweis (mit Stempel und Unterschrift) Ihrer Prüfungsverwaltung. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist findet ein Auswahlgespräch statt.

Die Bewerbung für einen Auslandsaufenthalt (Erasmus+, HuW, Freemover, HuW-Praktikum) erfolgt über das Bewerbungsportal  Mobility Online. Die Fristen sind: 01.04. bis 01.05. für das darauffolgende Sommersemester und 01.10. bis 01.11 für das darauffolgendeWintersemester. Informationen rund um ein Auslandssemester entnehmen Sie bitte auch den Seiten unseres zentralen International Office  in der Bismarckstraße.

Die Bewerbungsfristen für ein Erasmus+-Praktikum sind abweichend von den vorgenannten Fristen. Informationen finden Sie unter anderem hier.

Weitere Informationen zum Thema Bewerbung finden sich auch auf der Website des TIP unter dem Punkt Häufig gestellte Fragen.

Entgegennahme von Anträgen und Vergabe des Go-Out-Zuschusses

Der Antrag  auf Go-Out-Zuschuss muss bis zum Ende des dem Auslandssemester vorangehenden Semesters beim TIP eingereicht werden.

Bitte beachten Sie die verschiedenenRegelungen  für die Abteilungen BWL, Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Erstellung von Bescheinigungen

Wir erstellen Ihnen gerne eine Bescheinigung über Ihr geplantes Auslandssemester, speziell für das BAföG-Amt oder andere Stellen.

Für die BAföG-Förderung einer Ausbildung im Ausland gelten generell die gleichen Regeln wie für eine Förderung im Inland. Dennoch können auch Studierende für ein Praktikum im Ausland gefördert werden, die im Inland keinen Anspruch auf BAföG haben, da im Ausland zum Teil höhere Förderungsgrenzen gelten.

Kontaktpflege zu Partnerhochschulen und Anbahnung neuer Partnerschaften

Die einzelnen Abteilungen der Fakultät IV haben Partnerschaften mit den entsprechenden Bereichen von Hochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland.

Wir sind offen für Vorschläge, neue Partnerschaften anzubahnen. Sprechen Sie uns an.



Johanna Schöne 16.10.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen