Informationsveranstaltung „Studium und Praktikum im Ausland“

Jeweils zu Beginn des Semesters wird vom Team International Programmes (TIP) eine Informationsveranstaltung zum Thema "Studium und Praktikum im Ausland" angeboten. Zusätzlich bietet das Servicezentrum Beratung (Z3) Internationales /Outgoings eine Informationsveranstaltung rund um das Thema "Finanzierung" an.

Alle Studierenden, die ins Ausland gehen möchten, sollten daran teilnehmen.

Der Termin zur Informationsveranstaltung des TIP wird jeweils in den Semesterterminen, über Aushänge und per E-Mail-Mitteilung veröffentlicht.
Der Termin zur Informationsveranstaltung von Z3 wird per E-Mail angeküändigt.
 

Präsentation zur Informations-Veranstaltung für Outgoings der Abt. BWL / WI im SoSe 2023

Präsentation zur Informations-Veranstaltung für Outgoings der Abt. Informatik im SoSe 2023

 


Individuelle Information und Beratung

Das TIP berät und informiert Sie gern. Kommen Sie einfach in unsere Sprechstunde.

Zur Sprechstunde passt es zeitlich nicht bei Ihnen? Kein Problem. Wir vereinbaren auch gern einen individuellen Gesprächstermin mit Ihnen.

 


Hilfestellung bei Auswahl der Hochschule und Kursen

Falls Sie nach Durchsicht unserer Informationen zu den Partnerhochschulen  unentschlossen sind, welches Land oder welche Hochschule am besten zu Ihnen passt, helfen wir gerne mit unseren Erfahrungen weiter.

Auf unseren Seiten Partnerhochschulen  finden Sie eine genaue Übersicht, welche Abteilung mit den entsprechenden Hochschulen im Ausland kooperiert.

Auch bei der Auswahl von an der Partnerhochschule angebotenen Kursen und Erstellung des Erasmus bzw. Non-Erasmus und Freemover Learning Agreements unterstützen wir Sie gern. Möchten Sie wissen, welche Kurse Ihrer favorisierten Hochschule anerkannt wurden, stellen wir Ihnen die Informationen zur Verfügung.

Das Learning Agreement Formular für Erasmus erhalten Sie an bestimmter Stelle im Bewerbungsprozess aus dem Servicezentrum Beratung (Z3) Internationales /Outgoing

Die Formulare für PROMOS-Stipendiat*innen und Freemover*innen finden Sie unter Downloads und Formulare des Servicezentrum Beratung (Z3) Internationales /Outgoing.

Im Downloadbereich der Fakultät IV finden Sie Mustervorlagen zum Ausfüllen der Dokumente sowie Verlinkungen auf die Seite des Servicezentrum Beratung (Z3) Internationales /Outgoing.

Die Vorbereitung auf einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt erfordert trotz umfassender Unterstützung vonseiten der Fakultät und des International Office ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigeninitiative.

 


Bewerbung und Auswahlverfahren

Wenn Sie sich für eine Partnerhochschule der Fakultät IV entschieden haben, bewerben Sie sich online. Einen unterschriebenen Ausdruck der Bewerbung geben Sie bitte im TIP ab zusammen mit einem Leistungsnachweis (mit Stempel und Unterschrift) Ihrer Prüfungsverwaltung. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist findet ein Auswahlgespräch statt.

Die Bewerbung für einen Studienaufenthalt an einer HsH-Partnerhochschule der Fakultät IV über Erasmus+ oder HuW erfolgt über das Bewerbungsportal  Mobility Online.

Die Bewerbungsfristen sind:

  • 01.05. für das darauffolgende Sommersemester (Öffnung Bewerbungsportal 01.04.) und
  • 01.11 für das darauffolgendeWintersemester (Öffnung Bewerbungsportal 01.10.).

Informationen rund um ein Auslandssemester entnehmen Sie bitte auch den Seiten unseres zentralen International Office in der Bismarckstraße.

Studierende, die an einer Nicht-Partnerhochschule studieren möchten und somit als Freemover gelten, sowie Studierende, die ein Praktikum im Ausland anstreben, wenden sich bei Fragen zu Fördermöglichkeiten bitte an das International Office.

Die Bewerbungsfristen für ein Erasmus+-Praktikum sind abweichend von den vorgenannten Fristen. Informationen finden Sie unter anderem hier.

Weitere Informationen zum Thema Bewerbung finden sich auch auf der Website des TIP unter dem Punkt Häufig gestellte Fragen.

 


Erstellung von Bescheinigungen

Benötigen Sie eine Bescheinigung im Zusammenhang mit Ihrem geplanten Auslandssemester? Sprechen Sie uns gerne an.

 


Kontaktpflege zu Partnerhochschulen und Anbahnung neuer Partnerschaften

Die einzelnen Abteilungen der Fakultät IV haben Partnerschaften mit den entsprechenden Bereichen von Hochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland.

Wir sind offen für Vorschläge, neue Partnerschaften anzubahnen. Sprechen Sie uns an.