Fakultät IV
HsH  /  Fakultät IV /  Studium /  Master-Studiengänge /  Unternehmensentwicklung (MBP) /  FAQs 

FAQs

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Master-Studiengang Unternehmensentwicklung

Was bedeuten die Kürzel MBP, SUE, SUS, GPM?

MBP ist ein Kürzel für den gesamten Studiengang und steht für Master Business Processing (MBP).
SUE, SUS und GPM stehen für die drei Schwerpunktrichtungen Strategische Unternehmensentwicklung (SUE), Strategische Unternehmenssteuerung (SUS) und Geschäftsprozessmodellierung (GPM).

Wie hoch ist der Semesterbeitrag für den Master-Studiengang?

Der Semesterbeitrag beträgt derzeit 414,79 € Euro pro Semester. Hierin sind neben Verwaltungsgebühren auch das Semesterticket (GVH und Niedersachsenticket) enthalten. Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter

Infos zum Semesterbeitrag

Ist der Master-Studiengang neben einer Berufstätigkeit möglich?

Dieser Studiengang ist grundsätzlich nicht als berufsbegleitender Studiengang konzipiert. Der Umfang von insgesamt (nur) 28 SWS und die daraus resultierende „Luft“ im Stundenplan könnten allerdings suggerieren, dass hier ausreichend Spielraum für eine parallele Berufstätigkeit vorhanden ist. Tatsächlich verbirgt sich dahinter aber auch eine Workload von 1800 Stunden, die sich nicht zuletzt in einer Fülle von Hausarbeiten und Referaten, die während des Studiums zu absolvieren sind, ausdrücken. Das Studium berufsbegleitend zu absolvieren ist daher normalerweise nicht möglich.

Wird die Masterarbeit mit einem betrieblichen Praktikum kombiniert?

Ein Praktikum ist im zwei-semestrigen Master nicht vorgesehen.

Welchen Stellenwert hat der Masterabschluss in der Wirtschaft?

Er wird dem bisherigen Unidiplom gleichgesetzt und insbesondere bei konzeptionell-strategisch ausgerichteten Stabsstellen bevorzugen die Unternehmen Absolventen mit Masterabschluss. Die Erfahrungen unserer Absolventen sind eindeutig positiv.

Erleichtert der Masterabschluss eine Promotion?

Unser Masterabschluss berechtigt zur Promotion. Es ist nach wie vor erforderlich (und auch die Hauptschwierigkeit), einen Uni-Professor zu finden, der bereit ist, eine Promotion zu betreuen.

Fragen zum Doppelmaster mit der RGU

 

Weitere Fragen zur Bewerbung, die der Studiengangsleitung von Studieninteressenten gestellt wurden, sind im folgenden Dokument aufgeführt.

FAQ-Dokument



Webmaster Fakultät IV 19.06.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen

Veranstaltungen